Das Focke Museum bei Twitter  Das Focke Museum bei Facebook
Besucherprogramme | Führungen | Für Erwachsene

Erwachsene

 

Wir bieten die folgenden Führungen zu Themen der Stadtgeschichte, der Kulturgeschichte und der angewandten Kunst an:

 

  • Von Sachsen und Chauken. Ur- und Frühgeschichte in Bremen
  • Bremen im Mittelalter
  • Als Bremen französisch wurde - Bremen um 1800
  • Der Kampf um Demokratie. Revolution und Konterrevolution 1848-52
  • Von der Handelsstadt zum Industriezentrum - Die Industrialisierung in Bremen vom Zollanschluß bis zum Ersten Weltkrieg 
  • Krieg und Revolution -Bremen im Ersten Weltkrieg und in der Revolution von 1918/19
  • Bremen in der NS-Zeit
  • Verfolgung und Widerstand in der NS-Zeit
  • Von Bremens Selbständigkeit – seit Jahrhunderten umkämpft
  • Von der Nachkriegszeit zum Wirtschaftswunder – Bremen 1945-65
  • Von der Domburg zur Großstadt – Die Entwicklung des Bremer Stadtbilds
  • Frauenleben in Bremen – Geschlechterrollen
  • Unter Dampf und Segeln – Geschichte der Schiffahrt
  • Von Grönland bis Hawai – Bremer Walfang
  • Von der Kogge zum Supertanker – Geschichte des Schiffbaus in Bremen
  • Bremer Handel – Von der Hanse bis zum 20. Jh.
  • Geschichte des Handwerks
  • „Mann der Arbeit aufgewacht“ – Geschichte der Bremer Arbeiterbewegung
  • Vom Lloyd zur Arabella – Automobilbau und Verkehr in Bremen
  • Vom optischen Telegraphen zum Handy – Die Geschichte der Kommunikation
  • Wohnen früher und heute
  • Leben und Arbeiten auf dem Land
  • Vom Korn zum Brot – Die Mühle Oberneuland
  • Brennstoff aus dem Moor. Torfgewinnung und Torfhandel
  • Hochzeitfeiern im alten Bremen
  • Tod und Vergänglichkeit
  • Grabmalkunst auf dem Riensberger Friedhof
  • Kirche, Pilger, Reformation – Zur Geschichte der Frömmigkeit in Bremen
  • Feiern und Feste in Bremen
  • Unterwegs – Reisen früher
  • Mode im Spiegel der Zeit
  • Bremer Silber
  • Bremer Stein
  • Möbel und Bremer Wohnkultur
  • Bremer Gesichter – Porträts im Focke-Museum
  • Musik in Bremen
  • Glaskunst – Die Glassammlung des Focke-Museums
  • Kunstvolle Fliesen
  • Irdenware, Fayencen, Porzellan – Keramik im Focke-Museum
  • „Das Maß ist gestrichen voll“ – Redensarten erläutert im Kubus
  • Kinderleben und Kinderspiel

Buchung von Führungen:

Tel.: 0421 - 699 600 61
Mo - Fr 9 - 12 Uhr, Mi 15 - 17 Uhr


Gebühr für private Führungen:
1 Stunde:      65 € Führungsgebühr
1,5 Stunden: 75 € Führungsgebühr 
2 Stunden:    85 € Führungsgebühr 

Die Preise gelten für private Führungen mit bis zu 25 Teilnehmern und sind zzgl. Eintritt für Dauer- oder Sonderausstellungen zu verstehen.

Preise für Führungen in Sonderausstellungen können abweichen und sind im Einzelfall zu erfragen.